POF - SIMPLEX, DUPLEX & BUS | 2003793 | 2003793
LWL BUS Leitungen für die optische Datenübertragung in der Industrie- und Gebäudeautomation

POF - SIMPLEX, DUPLEX & BUS

03.20.01

|

Anwendung

als Datenleitung zur Übertragung optischer Signale für Industrial Ethernet, ICT-Netzanwendungen, PROFIBUS & PROFINET-Systeme, in rauer industrieller Umgebung.
   Standard: für feste Verlegung, bei geringer mechanischer Belastung,...
   Robust:    für feste Verlegung & bedingt flexible Anwendungen, 
                   bei mittlerer (PE/PUR) bzw. sehr hoher (PA/PUR) mech. Belastung, ...
                     ... zur Maschinen-, Geräte und Schaltschrank-Verdrahtung.
   Trailing:   für hochflexible Anwendungen (z.B. Energieführungsketten, Portal-
                   Roboter, Pick&Place Einheiten, Fördersysteme, Werkzeugmaschinen, etc.)

Product variants
Produktinformationen "POF - SIMPLEX, DUPLEX & BUS"
Besonderheiten
  • weitgehend beständig gegen Fette, Kühlflüssigkeiten und Schmiermittel
  • ölbeständig: PUR & PVC n. DIN EN 60811-2-1 (PVC nur Mineralöl)
  • UV-beständig
  • einfache Installation, geeignet zur Konfektion im Feld 
  • abhörsicher, Leitungen strahlen nicht ab
  • Schutz der Übertragungsstrecke gegen elektromagnetische Störungen
  • Echtzeitübertragung hochkomprimierter Informationen auf großen Streckenlängen,
    mit maximalen Übertragungsraten - Übertragungslänge: max. 80 m
  • max. Leitungslänge bei angegeb. Übertragungsrate n. PNO: 100 Mbit/s - max. 50m
Hinweise
  • RoHS-konform
  • LABS-/silikonfrei (bei Produktion)
  • PNO = PROFIBUS Nutzerorganisation e.V.
  • Sonderausführungen nach Ihren Spezifikationen auf Anfrage
Leiter Werkstoff: Faserkern: Polymethylmetacrylat (PMMA) | Fasermantel: fluoriertes Spezialpolymer
Leiterklasse: Stufenindexfaser: 980/1000 µm
Aderisolationswerkstoff: Polyethylen (PE - 2Y) oder Polyamid (PA - 4Y)
Aderisolationsdurchmesser: 2,2 mm
Aderkennung: Schwarz bzw. schwarz/orange
Tragorgan: (ZN) - nichtmetallische Zugentlastungselemete (Aramid)
Aussenmantelwerkstoff: PVC bzw. PUR
Mantelfarbe: Schwarz RAL9005 (BK), violett RAL4001 (VT), grün RAL6018 (GN), orange RAL2003 (OG) bzw. rot RAL3000 (RD)
Daempfung: Max. 160 dB/km bei 650 nm (Laser); max. 230 dB/km bei 660 nm (LED)
Optische Werte (LWL): Bandbreite 10 MHz x 100 m
Kleinster Biegeradius fest: 10 x d
Kleinster Biegeradius bewegt: 10 x d - Trailing: 10 x d < 5m VW* | 15 x d ≥ 5m VW*
Betriebstemp. fest min/max: -50 °C / +80 °C (J-V2Y) | Robust:-40°C bis +70°C
Betriebstemp. bew. min/max: -20 °C / +70 °C (Trailing & Robust) | Verlegetemperatur: -10 °C / +50 °C
Halogenfreiheit: POF Robust und Trailing: gem. IEC 60754-1 (mit Ausnahme des Fasercoatings)
Brandverhalten: PVC OFNG: nach IEC 60332-3-24(Kat.C), FT 4
Oelbestaendigkeit: PUR: nach IEC 60811-2-1
Approbation: UL/CSA: PVC cULus - OFNG
Verfahrgeschwindigkeit: Trailing: freitragend: 4 m/s
Beschleunigung: Trailing: max. 3 m/s²

Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.
POF - SIMPLEX, DUPLEX & BUS 03.20.01
LWL BUS Leitungen für die optische Datenübertragung in der Industrie- und Gebäudeautomation
für feste Verlegung, bedingt flexibel & flexibel einsetzbar, UL/CSA
Artikelanzahl 12